Die Blaue Sohle. Für lässig-elegante Typen.

15. März 2015

Spätenstens nach „Sex and the City“ sind alle Frauen vernarrt in den einen Schuh.  Mit seiner extravagant-verbotenen roten Sohle stellt der französische Schuhdesigner Louboutin seit mittlerweile mehr als 20 Jahren die Frauenwelt auf den Kopf.

Die Idee zum Markenzeichen

Louboutin designte einen Popart-Schuh, dem nach unzähligen Stunden des Kopfzerbrechens noch immer das gewisse Etwas fehlte. Neben ihm pinselte sich ein  Model die Nägel rot an, was dem ausgebrannten Schöpfer die erlösende Inspiration verschaffte. Sein Markenzeichen war geboren: „Als ich den Schuh rot lackierte, lebte der Schuh plötzlich.“, so Louboutin in einem Zeitungsinterview. Doch genau genommen, ist der wahre Trendsetter ein Landsmann Louboutins. Bereits im 17. Jahrhundert brachte er die rote Farbe unter den Schuh – Sonnenkönig Ludwig XIV.

Jetzt gehen die Männer blau

Schuhe_Schwarz-blau_Cox_schw.Hinterg_20150305Found at COX, 89,95€

Jetzt seid Ihr dran, Jungs: Als Pendant zur roten Variante der Ladies, stellen wir Euch heute die blaue Sohle für die Gentlemen vor. Ob Jeans oder Anzug – der coole Treter aus Glattleder ist ein echtes Universalanlasswunder. Die klassische Form mit Schwarz als Grundfarbe ist vornehmen Anlässen gewachsen. Auf diesen Schuh wird aber auch bei jeder Casualparty geguckt, während eine flotte blaue Sohle auf´s Parkett gelegt wird. Durch das kontrastvolle Blau in Schnürsenkeln und Sohle hebt er sich schnell von den sonst eher einfarbigen Herrenschuhen seinen Kalibers ab. Jeder trägt den Schuh, der ihm passt – und dieser Schuh passt zu allem und jedem.

 

Was sagst Du dazu?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch das Klicken des Buttons stimmst Du dem zu. Wenn du nicht zustimmst, werden keine Daten gespeichert.