Wohne schöner mit Beton

30. September 2015

Hi, Holá & Privet liebe Tüftler-Freunde,

 

ein aktueller Materialtrend ist Beton: Ob als Möbelstück, Wohn- und Garten-Accessoire oder als optischer Effekt an der Wand. Dieser Werkstoff ist sehr beliebt mit seiner einfachen Handhabung und sticht mit puristischem Charme heraus.

Und so ist ein neues Möblstück leicht gemacht:

 

Der Hocker auf 3 Beinen

Simpel. Kreativ. Wirkungsvoll.

charlev.de Beton-Accessoires Utensilien Hocker

Du brauchst:

 

  • Beton aus dem Baumarkt oder Bastel-Beton aus dem Bastelladen
  • 1,5m lange Holzstange, rund (Durchmesser 3-4 cm)
  • einen Eimer
  • Farbe zum Anmalen bzw. Eintauchen
  • eine Holzsäge
  • etwas Öl, z.B. Sonnenblumenöl oder Vaseline
Und los geht´s..

 

1. Zuerst wird die 1,5 m Holzstange mit der Holzsäge in 3 gleich große Teile gesägt. Ein Ende der 3 zukünftigen Hockerbeine sollte mit Schleifpapier bearbeitet werden, damit eine glatte Oberfläche entsteht.

2. Den Eimer von Innen mit etwas Öl mit einem Pinsel betreichen.

charlev.de Beton-Accessoires Eimer bepinseln mit Öl

 

3. Beton anmischen – Ich habe im Verhältnis 3: 1 Sand mit Beton gemischt und nach und nach Wasser dazu gegeben bis ich die gewünschte homogene Konsistenz erreicht hatte.

 

charlev.de Beton-Accessoires Hocker Beton anrühren

 

4. Beton in den Eimer gießen, sodass eine 5 cm hohe Schicht entsteht.

5. Nun die Hocker-Beine schräg in den Eimer stellen. Achtet darauf, dass die Holzbeine gleichmaßig verteilt sind und die nicht beschliffenen Enden in den Beton gesteckt werden.

 

charlev.de Beton-Accessoires Beton in den Eimer gießen und Hockerbeine reinstellen

 

6. Nach 24 Stunden Trocknen kann der Hocker aus der Form gelöst werden.

 

charlev.de Beton-Accessoires Hocker aus der Fkorm lösen

 

7. Zur Verschönerung des Hockers könnt Ihr Euch bei der Farb- und Mustergestaltung vollkommen austoben. Ich habe einen Teil der Hockerbeine und die Unterseite der Betonsitzfläche bemalt.

charlev.de Beton-Accessoires Hocker anmalen

Nach etwa 48 Stunden ist der Beton durchgetrocknet und zum Sitzen geeignet.

charlev.de Beton-Accessoires Hocker

Dieser Hocker ist auch als Bauchschaum-Variante denkbar, dafür wird der Beton einfach mit handelsüblichem Bauschaum ersetzt.

 

… und zum Schluss noch ein paar

Wohnaccessiores, wie Teelichthalter und ein Blumentopf aus Beton:

Beton mit Metall- und Neonfarben

charlev.de Beton-Accessoires

charlev.de Beton-Accessoires Beton 3 Teelichter

charlev.de Beton-Accessoires alle zusammen

Viel Spaß beim Betonieren 🙂

Eure Lotte

 

Was sagst Du dazu?