Von Chanel zur Fusion: Schmuck-Tattoos

11. März 2015

Mschmuck tattoo header 4 an muss ja nicht jeden Trend mitmachen. Aber diesen auszulassen, könnte sogar für den erfahrensten Trendhater eine Herausforderung werden. Vor einiger Zeit stellten Designerhäuser wie Chanel, Louis Vuitton oder Betsey Johnson ihre „Body Art Mode“ vor, worunter sich auch temporäre Schmuck-Tattoos befanden. Unbezahlbar für Dich und mich. Doch ich habe eine gute Nachricht:  Mittlerweile sind Schmuck-Tattoos, die sogenannten „Jewellry Tattoos“ in den USA, längst vom Laufsteg auf den Gehweg gewandert. Demzufolge gibt es sie endlich in der bezahlbaren Variante.

2015 kommen die Schmuck-Tattoos zu uns

Diesen Sommer sollen auch die Europäer glänzen, denn die neue Generation der Abzieh-Tattoos schwappt nun auch zu uns ´rüber. Wie, wo und zu welchen Anlässen Du Deine Schmuck-Tattoos in Szene setzt, ist ganz Dir überlassen. Eine perfekte Gelegenheit sind in jedem Fall Festivals, wie die „Fusion“ oder „Hurricane“. Da glänzt Du tags im Sonnen- und nachts im Scheinwerferlicht.  Eine tolle Kulisse bieten auch Strandbesuche oder Du verschönerst mit den Schmuck-Tattoos den Sommer in der City, wobei Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Ob mit dezenten Fuß- und Armkettchen oder auffälligen Gesichtsverzierungen,  liebe CityGirls, Bikiniträgerinnen und Festivalfreunde: Auf die Plätze. Fertig. Losglänzen.

Schmuck Tattoos Charlev1

 

Easy in der Handhabung – hält bis zu 1 Woche

IMG_6608Stiftung Wieseltest hat ergeben: Du benötigst keine 2 Minuten, um Dein gold-silbernes Kunstwerk auf die Haut zu zaubern. Schmuck-Tattoos funktionieren wie Abzieh-Tattoos, die jeder aus Kindheitstagen kennt. Du schneidest einfach Dein Motiv aus, platzierst es auf der gewünschten Hautstelle und befeuchtest es anschließend mit Wasser. Et voilá, schon ist es da. Bei meinen Tests ist nie ein Tattoo eingerissen oder zerknittert auf der Haut angekommen. Zudem halten sie bis zu einer Woche,  was für eine gute Qualität spricht.

Wer Lust auf die Funkelteilchen hat, schaut bei uns in den Shop rein.

Was sagst Du dazu?