Spielplatz für Knipser: „OLYMPUS Photography Playground 2015“

22. Juni 2015

Hi, Holá & Privet liebe Fotoschaffende,

 

heute haben wir einen Event-Tipp für Euch: der OLYMPUS Photography Playground – ein Spielplatz der Photographie, auf dem Ihr viel Spaß haben und einen inspirierenden Nachmittag verbringen könnt. Der EINTRITT ist übrigens FREI.

Was ist der „OLYMPUS Photography Playground“?

International renommierte Künstler schaffen einen spannenden Mikrokosmos, der aus verschiedenen Räumen besteht. Dieses Jahr lautet das Thema: „Night and Day“. Du erhälst am Eingang eine Kamera (darfst aber auch Deine eigene mitbringen) und kannst fotografieren, was das Zeug hält. Zusätzlich gibt es bei dem Event Fotographen, die dich in besonderen Bildern und außergewöhnlichen Sets einfangen. Die Speicherkarte, die in der geliehenen Kamera steckt, darfst Du beim Verlassen des Playgrounds behalten.

Wo?

Stockmeyerstraße 41/43 (Oberhafen, Halle 2)

Wann?

vom 18.-28. Juni 2015, 11-20 Uhr plus Abendveranstaltungen nach 20 Uhr

 

Unser Tag auf dem Olympus Photography Playground

Am Eingang kann man sich eine Kamera aussuchen – und schon ist man mitten drin.

Charlev.de Olympus Photography Playground Eingang

Charlev.de Olympus Photography Playground Kameraverleih

 The“Day“

Dieser Raum hat uns persönlich nicht so von den Socken gehauen. Vor allem, wenn viele Menschen zwischen den Schnüren an ihrem Schnappschuss tüfteln, fiel es uns schwer DAS Motiv zu finden.

Charlev.de Olympus Photography Playground Day

The „Night“

Ganz anders ging es uns in diesem Raum – einfach wunderbar inspirierend. Sphärische Klänge. Wechselnde Lichteffekte. Hier haben wir die Hälfte der Zeit unseres gesamten Aufenthalts verbracht.

Charlev.de Olympus Photography Playground Night - The House

Die anderen Besucher bringen Leben ins Light-House und sind perfekt als Statisten für die eigenen Bilder. Im Haus befinden sich 4 Beamer, an jeder Innenwand einer, sie projezieren eine Show mit Sonnenaufgang, Sternengewitter und anderen Szenerien, die coole Fotos möglich machen:

Charlev.de Olympus Photography Playground - Beam me

Charlev.de Olympus Photography Playground - Rising up

Charlev.de Olympus Photography Playground - Night House mit Charlott

Charlev.de Olympus Photography Playground - open the window

Im Haus steht ein Tisch mit 2 Stühlen, auf dem Tisch befinden sich Tomaten verschiedener Art und Größe. Wir nennen dieses Bild: „Tomatiger Sonnenaufgang“.

Charlev.de Olympus Photography Playground - Tomaten Sonnenaufang

Im Haus kann man sich selbst von der Beamer-Show anstrahlen lassen und es entstehen Fotos wie diese:

Charlev.de Olympus Photography Playground - In da House

Charlev.de Olympus Photography Playground - Stripes

Charlev.de Olympus Photography Playground - In da House Old School

Und weiter ging geht die Reise:

Charlev.de Olympus Photography Playground Gänge

Fotostudio

Die nächste Station hieß „Fotostudio“. Hier gibt es einen Fotografen, der klassische Portrait-Aufnahmen von den Besuchern macht:

Charlev.de Olympus Photography Playground Fotostudio

Charlev.de Olympus Photography Playground Fotostudioknips

Kleine Zwischenstation und ChillOut-Zone:

 

Charlev.de Olympus Photography Playground ChillOut

The Light-Room

Hier lernten wir unseren absoluten Lieblingsfotografen Bert kennen – ein Fotograph wie er im Buche steht und doch unvergleichbar und einmalig in seiner Person. Lernt ihn selbst kennen und Ihr wisst sofort, was wir meinen.

Charlev.de Olympus Photography Playground - Bert

Bert zauberte Shiva-Ev und Charl-Lotus:

Charlev.de Olympus Photography Playground - CharlevShiva

So, liebe Freunde, worauf wartet Ihr noch? Tobt Euch richtig aus auf dem Spielplatz der Photographie und lasst uns gern an Euren Kunstwerken teilhaben! Der Olympus Playground zieht übrigens auch in andere Städte, Hamburg war der Startschuss.

Was sagst Du dazu?