Ciao Porto, hi Lissabon – mit MiniDanceVideo

13. November 2016
charlev-in-lissabon

Laut hörten wir „Digga ahnma“ in unserem Mietauto und erreichten 3 Stunden nach Verlassen der süßen Portweinstadt LISSABON, Portugals Hauptstadt. Lissabon ist doppelt so groß wie Porto und liegt im Landesinneren. Unsere schnuckelige AirBnB-Wohnung war genau in der Altstadt von Lissabon gelegen. Ganz anders als der Upcycling-Style in Porto und doch haben beide Appartements etwas gemeinsam: Sie sind sehr gemütlich und mit Liebe fürs Detail eingerichtet. Diesen Stil würde ich als „Rustikalen Barock“ bezeichnen, aber schaut selbst:

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-1-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-13-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-2-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-3-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-7-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-5-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-11-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-9-medium

airbnb-wohnung-in-lissabon-super-lage-super-stylisch_charlev-de-12-medium

Aber jetzt wird die Wohnung erstmal verlassen und Lissabon´s Straßen erkundet. Die Portugiesen bereiten sich gerade auf den Höhepunkt eines Festes vor: Der Ehrung des Santo Antonius.

lissabon-staedtetrip-charlev-de-7-medium lissabon-staedtetrip-charlev-de-8-medium lissabon-staedtetrip-charlev-de-13-medium

In  allen Gassen der Altstadt werden die Einwohner zu Gastgebern und bewirteten bis spät in die Nacht die Straßengäste mit Getränken und frisch gegrillten Spezialitäten, wie Sardinen, Fleisch und Gemüsespießen. Die allgemeine Stimmung war sehr fröhlich, so ein Volksfest haben wir in Deutschland noch nicht erlebt.

Die Menschen tanzen alle gemeinsam auf der Straße. Miteinander. Ausgelassen. Unbeschwert.

Einfach schön: das Land, die Leute, die Sprache, das Essen und die Musik an einem Abend so kennenlernen zu dürfen, wir wurden schnell warm miteinander 🙂

lissabon-staedtetrip-charlev-de-5-medium

Neben dem guten Wetter hat Lissabon in seiner lockerleichten Stadtatmosphäre natürlich noch viel mehr zu bieten, wie diesen wunderbaren Aussichtspunkt… Auch als Studentenstadt könnte uns Lissabon sehr gut gefallen. Im nächsten Leben als Student dann 🙂

lissabon-staedtetrip-charlev-de-10-medium lissabon-staedtetrip-charlev-de-6-mediumlissabon-staedtetrip-charlev-de-16-medium lissabon-staedtetrip-charlev-de-17-medium

Hinten im Horizont (links) seht ihr die berühmte Jesus-Statue „Cristo Rei“, die sich auf einem 75m hohem Sockel befindet.lissabon-staedtetrip-charlev-de-20-medium

Und dieses coole DIY (Do It Yourself) Café möchten wir euch nicht vorenthalten: CAFE FABRICA. 5 russiche Jungs, die in Lissabon dieses geile Café schmeißen. Die haben mehr als nur den Kaffee und das Essen im Griff. Herzblut ist hier wohl das richtige Wort, sie haben eine total durchgestylte Location mit selbstgemachten Upcycling-Möbeln und kreativer DIY-Deko geschaffen:

cafe-fabrica-in-lisboa-charlev-de-2-mediumlissabon-staedtetrip-charlev-de-1lissabon-staedtetrip-charlev-de-21-medium lissabon-staedtetrip-charlev-de-22-medium lissabon-staedtetrip-charlev-de-23-medium

Nach Lissabon ging´s weiter ins Surferdorf Baleal… oooh, allgemein können wir einen Portugal-Roadtrip herzlichst weiterempfehlen <3

Das Mietauto für 9 Tage für 150€ zu geht sehr in Ordnung und allgmein sind die Portugiesen sehr angenehme Gastgeber 🙂 Also: #HappyTraveling

 

Was sagst Du dazu?