#DesignYourLife – Finde Deinen Flow

20. März 2016
Hi, Holá & Privet liebe Freunde!

Nichts geht mehr ohne Design. Wir leben in einer Welt, die gern von vorne bis hinten durchdesignt wird. Vom Brötchen beim Bäcker bis hin zum Jobtitel „Raumdesigner“ (statt Reinigungshilfe). Alles bekommt einen neuen Anstrich. Jetzt ist es an der Zeit unserem eigenen Leben einen Design-Relaunch zu verpassen. Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, was damit überhaupt gemeint ist. Zuerst klingt es wohl möglich nach einer neuen Werbekampagne für ein Duschgel oder ein Auto, aber das trifft es nun wirklich nicht. Dieses Mal geht es um DICH.

Dabei soll „Design“ nicht als das oberflächliche Anmalen deines Lebens verstanden werden, um zum Beispiel bei Anderen besonders gut anzukommen. Es geht vielmehr um ein ganzheitliches Gestaltungskonzept Deines Lebens. Was das jetzt genau heißt? Du sollst Dein Leben genauso leben, wie Du es Dir vorstellst und zwar in allen Lebensbereichen – Job, Partnerschaft, Familie, Reisen, Hobbies und was auch immer noch dir wichtig ist. Gestalte jeden Tag so, wie Du willst. Das geht nicht und klingt nach einer naiven Traumwelt? Nicht, wenn man den Meistern des Flowkonzepts glaubt…

Wie finde ich meinen Flow?

  1. Finde heraus, was Du willst. Wie das geht? Das ist eigentlich ganz einfach. Horche in Dich hinein und werde Dir bewusst, was Du Dir wünschst. Das müssen nicht immer gleich Riesenwünsche sein, kann aber wirklich einfach alles sein.
  2. Schreibe Deine Wünsche auf. In Bezug auf den Job ist zum Beispiel ein möglicher Wunsch: Mehr Freiheiten bei der Arbeit oder flexiblere Arbeitszeiten, kreativere Aufgaben, ein witziges Team, ein humorvoller Chef… Damit hast Du schonmal Deine Wünsche identifiziert. Schreibe Deine Wünsche nun für all Deine Lebensbereiche auf. Die gute Nachricht ist, Du weißt jetzt, was Du willst, denn Deine Wünsche sind Deine Ziele.
  3. Wie erreichst Du Deine Ziele? Kurz: Durch deine Talente. Jeder Mensch hat natürlich gegebene Talente, die ihm dazu verhelfen seine Ziele zu erreichen. Um meine Talente zu identifizieren und sie zu Stärken ausbauen zu können, habe ich den „Stärken-Finder“*-Test gemacht. Das Gute an diesem „Test“ ist, dass das Ergebnis immer positiv für dich ist, weil du nur erfährst, was dir „liegt“. Dieser „Stärken-Finder“-Test  hat mir meine 5 stärksten Talente genannt und mir zusätzlich konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, wie ich meine Talente am besten nutzen kann. Eins meiner Talente ist zum Beispiel „Kommunikationsfähigkeit“.
  4. Wünsche und Talente in Einklang bringen. Nutze Deine Talente, um Deine Wünsche (also auch Ziele) zu erreichen. Ein Beispiel: Einer meiner Wünsche/ Ziele ist es von einem kreativ denkenden Umfeld umgeben zu sein – interessante Köpfe, die den Austausch lieben. Dazu nutze ich mein „Talent Kommunikationsfähigkeit“, um Teil dieses Umfelds zu sein…

P.S.: Sorry, dass die Video-Qualität heute so gelitten hat… Hier das im Video skizzierte nochmal als Bild:

charlev.de Finde deinen FLow Sheet

 

Alles, was Du also tun musst, um im „Flow“ zu leben, ist ehrlich zu Dir zu sein und dann loszulegen Dein Leben bewusst zu gestalten.

Das ist der erste Artikel zu einem so „persönlichen“ Thema. Wir hoffen, er gefällt Euch und freuen uns immer, wenn jemand Feedback geben möchte…

Eure CharlEv-Miezen

P.S.: Sorry, dass die Video-Qualität heute so gelitten hat…

Zum Schluss noch etwas Material, was uns persönlich in Bezug auf dieses Thema inspiriert hat. Vielleicht ist ja noch jemand auf den Geschmack gekommen 😉

Entwickle Deine Stärken

*Stärken Finder:  Im Buch „Entwickle Deine Stärken“ von Tom Rath ist hinten ein Code drin, der zu einem „Stärken-Finder“ Online-Test führt und ungefähr 30 Minuten dauert (wissenschaftlich anerkannt). Der gleiche Test kann aber auch ohne das Buch gemacht werden (Kosten 15$): https://www.gallupstrengthscenter.com/Home/de-DE/Index/?gclid=Cj0KEQjwiKS3BRCU-7XQ75Te3NoBEiQAA2t_xF8xJmCM-e3C_mw_y78T2n6ljtyGJhyQK3ifnXouIuMaApPc8P8HAQ   Wenn du Deine Talente entwickelst, werden sie zu Stärken…

 

 

Welcher Job passt wirklich zu dir? – neues Jobportal

Die meisten Leute, die ich kenne, finden ihren Job „okay“. Schluss mit Kompromissen. Welcher Job passt wirklich zu dir? Hier ist ein Startup, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, genau diese Frage zu beantworten und versucht den richtigen Arbeitgeber für dich zu finden.

https://www.feelgood-at-work.de/

 

DESIGN YOUR LIFE – das Buch

Ausschlagegebend für diese Diskusssion mit mir selbst, ist unter anderem das im September 2015 erschienene Buch „DESIGN YOUR LIFE“ von den Autoren Robert Kötter, Marius Kursawe und den Illustratoren Pascal Schöning und Maria Klingenberg.

 

 

 

Was sagst Du dazu?