Was macht eigentlich ein Chiropraktor?

10. April 2017
Chiropractic-West_Charlev.de_Chiropraktor_Corinna_Haack_Hamburg_Altona

Hi, Holá & Privet liebe Freunde,

 

bevor wir Corinna kennenlernten, hatten wir keine Ahnung von Chiropraktik. Corinna ist „eigentlich“ Orthopädin und Unfallchirurgin und hat inzwischen eine Privatpraxis für Amerikanische Chiropraktik eröffnet – ihre Chiropracticwest. Wenn sie von ihrer Berufung erzählt, sprüht Corinna so richtig vor Leidenschaft.

Besuch beim Chiropraktor Corinna Haack Chiropracticwest Hamburg Altona Charlev (17)

Sie lädt uns ein Chiropraktik als Lebensphilosophie zu betrachten, denn es geht nicht „nur“ um Schmerz- und Beschwerdefreiheit, sondern vielmehr darum in seine ganze Kraft zu kommen! Unsere Lebensenergie optimal durch den Körper fließen zu lassen, um zur eigenen Vitalität zu gelangen bzw. „zurück zu kommen“.

Sind wir denn nicht „perfekt“ geboren? Anfangs bestehen wir nur aus Eizelle und Spermazelle… also aus ganzen 2 Zellen, die jedoch bereits alle Informationen enthalten, um ein Herz, Niere, Hand und alles weitere innerhalb von 9 Monaten auszubilden und zu 70 bis 120.000.000.000 Zellen heranzuwachsen.

Chiropracticwest_Altona_hamburg_Charlev.de

Besuch beim Chiropraktor Corinna Haack Chiropracticwest Hamburg Altona CharlevEin Chiropraktikor versucht alle sogenannten Subluxationen, also wenn die Gelenke Abweichungen von ihrem optimalen Zustand haben, im Körper zu beseitigen, sodass alle Informationen vom Gehirn bestmöglich in alle anderen Körperteile vermittelt werden können. Links auf der Darstellung seht ihr die verschiedenen Stadien der Nerveneinengungen, die Corinna für uns wieder befreit.

Wodurch entstehen überhaupt diese Subluxationen? Durch drei Arten von Stress: Emotionaler, Physischer und Chemischer Stress. Unter chemischem Stress versteht die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, rauchen oder Alkohl zu trinken

 

Wie wir wissen, können wir selbst unsere Lebensqualität jeden Tag beeinflussen und zwar durch unsere Ernährung, Bewegung und Schlaf. Auch positives Denken und Zufriedenheit gehört dazu! Was wir selber jedoch nicht so gut beeinflussen können, ist unser Nervensystem und genau das macht Corinna für uns.

 

Corinna „justiert“ und renkt nicht ein. Darauf legt sie großen Wert. Doch bevor es losgeht, gibt es einige Untersuchungen, sowie eine gründliche Anamnese. 

Besuch beim Chiropraktor Corinna Haack Chiropracticwest Hamburg Altona Charlev (22)

Wir sind jetzt beide Klienten von Corinna und gehen zweimal wöchentlich zur Justierung. Die erste Woche ist vorbei und wir spüren schon jetzt die ersten Verbesserungen in der Beweglichkeit, sowie im gesamten Körpergefühl.

 

Gewinnt einen Gutschein für den Erstbesuch

Corinna´s Praxis ist super schön, da kann man sich nur wohlfühlen. Wer von euch das auch einmal testen möchte, kann einen Gutschein gewinnen im Wert von 138€ für den Erstbesuch mit Untersuchungen, Anamnese und der ersten Justierung.

Schreibt dazu einfach bis 24. April 2017 unter diesen Beitrag (bei Facebook oder hier im Blog), warum ihr zu Corinna möchtet. Seid ihr neugierig und wollt einfach euren Horizont erweitern im im alternativen Gesundheitsbereich? Tut euch etwas weh und habt ihr sogar konkrete Beschwerden? Besuch beim Chiropraktor Corinna Haack Chiropracticwest Hamburg Altona Charlev (20)Besuch beim Chiropraktor Corinna Haack Chiropracticwest Hamburg Altona Charlev (13) Hier seht ihr ein kleines Video von Corinna und ihrer Praxis:

Wir drücken euch die Däumchen und freuen uns, wenn ihr euch was Gutes tut!

6 comments

  1. Ständige Nacken- und Schulterverspannungen und manchmal auch Rückenprobleme, das bringt der stressige Büroalltag mit sich. Regelmäßig Sport, gesunde Ernährung und die 2wöchige Shiatzumassage helfen da leider nicht mehr.
    Ich würde gerne mehr über die Arbeit eines Chiropraktikers erfahren und hoffe, dass dadurch meine Verspannungsprobleme gelöst werden können.
    Und desweiteren würde ich auch gerne herausfinden, ob das auch was für meine Mutter wäre, die seit Jahren Probleme mit den Bandscheiben hat und bald keine Alternative mehr sieht, als sich operieren zu lassen.
    Würde mich sehr freuen Corina und ihre Praxis kennen zu lernen.

  2. Ein sehr interessanter Beitrag! Ich würde sehr gerne mal zu Corinna gehen, weil ich schon seit langem Rückenprobleme, Kieferknacken und Kopfweh habe und das Gefühl, nicht mehr richtig „im Lot“ zu sein. Vielleicht wäre ja so eine Justierung sehr hilfreich. 🙂

  3. Das klingt wirklich sehr spannend und toll. Ich würde sehr bei dem Gewinnspiel mitmachen und zu Corinna, um Haltungsschäden durch Schreibtischarbeit zu vermeiden. 😉

  4. Ich wünsche mir seit lange zu einem/einer Chiropraktorin gehen. Ich mache seit ein paar Monaten viele Untersuchungen und habe die ganze zeit das Gefühl dabei, dass meine Schmerzen in unterschiedlcihen Körperteile eigentlich etwas mit der Wirbelsäule zu tun haben. Ich habe bis jeztz zwei Ärzte gefragt, aber keiner konnte mir das bestätigen. Jeztz hätte ich die Chance eine oder keine Bestätigung für meine Intuition bekommen. Es ist aber ziemlich schwer zu entscheiden zu wem man gehen kann. Über euch habe ich Vertrauen an Corinna gewonnen und zusätzlich sieht ihre Praxis super aus. Danke liebe CharLevs!

  5. Meine Freundin ist 26 Jahre jung und leidet schon unter starken Rückenschmerzen – vlt kann Corinna ja helfen 🙂 Ich werfe mein Los in den Topf, besten Dank für dieses Gewinnspiel!

Was sagst Du dazu?